FFW – Neuer Ortsbrandmeister

Wechsel an der Spitze unserer Freiwilligen Feuerwehr

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Stefan Drönner, nach 19 Jahren, als Ortsbrandmeister aus dem Amt verabschiedet. 1997 hat er als 24-Jähriger junger Mann dieses verantwortungsvolle Amt übernommen und die Speeler Feuerwehr 19 Jahre zuverlässig geführt. Als neuer Ortsbrandmeister wurde Klaus Simon gewählt. Wünschen wir ihm, dass er unsere Feuerwehr, mit ebenso viel Herzblut und Besonnenheit führt, wie sei Vorgänger. Im Rahmen der diesjährigen Versammlung dankte Ortsbürgermeister Fred Kaduhr noch einmal Herrn Stefan Drönner, für das Engagement und die gute langjährige Tätigkeit. Als „Dankeschön“ für die hervorragenden Leistungen überreichte er ein Modell des Kassler Himmelstürmers als Feuerwehrmann.

Feuerwehr-Gerätehaus erweitert

Mehr Nutzfläche im Feuerwehr-Gerätehaus

Seit Ende 2014 wird das Gerätehaus der Feuerwehr erweitert.
Das Speeler Feuerwehrgerätehaus wird erweitert und befindet sich im Rohbau. Im Jahr 2009 hatte der Speeler Ortsrat den Ausbau gefordert. Aufgrund mangelnden Platzes in der Fahrzeughalle, ist ein professionelles, ehrenamtliches Arbeiten der Brandschützer nicht mehr gegeben. Jugendfeuerwehrausbildung unter diesen Aspekten ist ebenfalls nicht zu verantworten. Seit 2007 verfügt die Wehr über ein Boot mit Außenbordmotor, das in der Halle hinter dem Fahrzeug abgestellt werden muss. Die Fahrzeughalle platzte somit aus allen Nähten. So die Begründung des Ortsbürgermeisters. Für die Planung verantwortlich ist der Staufenberger Gemeindeservice. Nach den Ausschreibungen konnten drei örtliche Unternehmer mit den Ausbauarbeiten beauftragt werden. Mit dem anstehenden Innenausbau hat die Freiwillige Feuerwehr selbst begonnen.

75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Speele

Jubiläum mit Wettkämpfen

Die Freiwillige Feuerwehr Speele feierte ihr 75-jähriges Bestehen mit einem Festwochenende.

Im Mittelpunkt standen die Gemeindewettkämpfe aller Ortsfeuerwehren. Begonnen hatte das Fest am 07. Juni mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof in Speele. Ab 19:00 Uhr fand ein Festkommers in der Sporthalle statt.

Ortsbrandmeister Stefan Drönner konnte zahlreiche Gäste und Ehrengäste begrüßen. Vertreter der Feuerwehren und aus der Politik waren gekommen, um den Speelern zu gratulieren.

Und Sie waren es auch, die am 08. Juni die Gemeindewettkämpfe mit besuchten, und sich ein Bild vom hohen Ausbildungszustand, sowie einer guten Ausrüstung der Feuerwehren überzeugen konnten. Schön für den Ausrichter, dass er auch hier überzeugen konnte, und die Wettkämpfe gewann. Zum Abschluss des Jubiläums fand am Sonntag ein zünftiger Frühschoppen in der Sporthalle statt. Aktuell hat die Feuerwehr Speele 28 aktive Mitglieder. 150 Speeler sind Mitglied in der Feuerwehrkameradschaft.